Evolution, eine alte Geschichte!

Im laufe der Jahrhunderte hat der Mensch sich stetig weiterentwickelt. Und in den letzten hundert Jahren wurde er immer schneller. Der Mensch ist maximal in der Lage eine Höchstgeschwindigkeit von 44.72 km/h (Usain Bolt 2009) zu erreichen. Trotzdem bewegen sich viel von uns heute durch Hilfsmittel wie z.B.: Autos o. Motorräder deutlich schneller.

Ein Gepard kommt auf die erstaunliche Höchstgeschwindigkeit von ca. 120 km/h. Er kann dabei noch gezielt auf andere Faktoren wie Beobachten anderer (Beute), Richtungsänderung (zum Verfolgen), Ausweichen vor Hindernissen (Baum, Graben) zurückgreifen.

Und wir Menschen glauben unsere Hilfsmittel zu Beherrschen!!!